Deutsch English

Fogo

Pico de Fogo

Die ganze Insel ist ein einziger, noch aktiver Vulkan. Mit einer Höhe von ca. 3000 m überragt er mit beängstigender Schönheit den ganzen Archipel.

Hotels und Unterkünfte gibt es in São Filipe, dem kleinen malerischen Städtchen.

Wir empfehlen unseren Reisenden auch eine besondere Vulkantour mit Übernachtung in einem Gästehaus oder einem Privathaus in der Caldeira und Besteigen der letzten 800 m bis zum Gipfel mit einem einheimischen Guide.

Abstieg vom Pico
Vulkanausbruch November 1994

Der Vulkanausbruch von 1994 verschüttete einen großen Teil der Häuser und Kulturen in der Caldeira, forderte aber keine Todesopfer.